Kanban

„Kanban“ heißt – aus dem Japanischen übersetzt – „Karte“. Man meinte damit in der Anfangszeit des Kanban (vor einem halben Jahrhundert) eine Materialbegleitkarte, mit deren Hilfe sich die Nachdisposition für das betreffende Material fehlerfrei und reibungslos organisieren ließ.

Heute steht Kanban für ein Nachschubsystem, das dem „pull“-Prinzip in der Fertigungssteuerung folgt: Die Fertigungs-Stufen „ziehen“ sich das jeweils für die Fertigungslosgröße erforderliche Material, nicht mehr und nicht weniger. Damit befindet sich nur soviel Material im Prozess, wie tatsächlich benötigt wird, und man vermeidet teure Puffermengen. Die schematische Darstellung unten erläutert das System:

VOSSY Behältertausch-Schema

VOSSY Behältertausch-Schema

Der Lieferant des Materials muss in das System mit eingebunden sein. Es werden üblicherweise Behältertauschsysteme eingerichtet, Datenpakete stoßen die Nachschubaktionen an.

Das Handling der Leerbehälter und das Verräumen des Nachschubs verbleibt beim Anwender und Verbraucher. Damit ist das Einsparpotential bei den Prozesskosten noch nicht vollständig ausgeschöpft.

Wir empfehlen deshalb unseren ServiceV&B Verbrauchen und Bezahlen“.

HIER geht’s zurück zu den anderen VOSSY-„Kollegen“.

Sie befinden sich: Home > Kanban

Katalog-Portal

Wir bilden aus!

Erland Wippermann

+49 5223 9637 16
email

WILLKOMMEN!

Wir haben geöffnet:
MO - FR: 7:00 - 16:30 h
SA: 9:00 - 12:00 h

24-h-Rufumleitung

24-h-Abholraum

KONTAKT

+49 5223 9637-0 Fax -11
Email:
alle Mitarbeiter
Sortiments-Fachkräfte

DER WEG ZU UNS

WS WIPPERMANN GmbH
Borsigstraße 20-26
32257 Bünde

zur Anfahrt-Skizze

Ihre Fragen …

Wippermann ist noch mehr: