newsDiese Seite ist „Chef-Sache„. Sie greift Aktuelles und BeMERKENswertes auf, Informationen, Daten und Analysen, Meinungen und Gegenstimmen ebenso wie Quergedachtes und ver-Rücktes.

Die Inhalte haben (nur) bedingt etwas mit dem Unternehmen Wippermann zu tun, sie beziehen sich nicht direkt auf unsere Angebote und Leistungen … mittelbar aber doch: Denn wir sind als Unternehmen keine Insel, die Mitarbeiter sind Kundschafter und Botschafter nach „draußen“.

Ebenso wie unsere Geschäftspartner sind wir politische Lebewesen und sozial verwurzelte Gewächse, die am sog. öffentlichen Leben teilnehmen und es mitgestalten können – wenn sie das wollen.

Wir wollen mitgestalten! Denn wir sind überzeugt, dass es a) Handlungsbedarf gibt, b) in der Welt der kleinen und mittelgroßen Unternehmen (KMU) reichlich Kompetenz, Potential und Gestaltungswillen brachliegen und c) der zunehmende „Etatismus“ der falsche Weg ist.

Mit Etatismus meinen wir unsere naive Bereitschaft, kritiklos Verantwortung an Staatsorgane abzuschieben und wegzusehen, wenn diese unsere Freiheitsrechte einschränken und ihre eigentlichen Aufgaben bei steigenden Kosten und obszön-frechem Schuldenmachen nur mangelhaft erledigen.

Der erste Schritt zur MitGestaltung ist das Informiertsein und das tägliche Training der Beobachtungsgabe mit der Fähigkeit, richtige Schlüsse zu ziehen. Wir greifen das Motto der Sesamstraße auf:

WER – WIE – WAS – WIESO – WESHALB – WARUM?

Wer nicht fragt bleibt dumm!

Wir ergänzen: Wer nicht Stopp! sagt, bleibt Opfer!

 

Scrollen Sie nach unten: Die Kommentare und Fundstellen sollen unsere Geschäftspartner und unsere Mitarbeiter anregen, in Themen und Stichworte einzutauchen, um wach zu werden, wach zu bleiben und den Austausch mit anderen Betroffenen und Beteiligten zu suchen.

 ÖFFNEN / SCHLIESSEN
mit dem Dreieck!

2015-06 Lust auf Ethik
2015-02 Un-Statistik des Monats
2015-02 Moderner Ablasshandel
2014-06 Die Macht der Synapsen
2014-03 Liberalismus

2014-03 Steuern hinterziehen oder verschwenden?
2013-09 Zeitmanagement: Eilig oder wichtig?
2013-09 Volkswirtschaftslehre für Jedermann
2013-08 Arroganz der Tugendwächter
2013-08 NSA, Datensicherheit, Staat
2013-08 Entpolitisierung

 

2013-## Stichworte