Ran an die Prozesse!

Im Material-Management ist noch viel zu holen: Hier liegt manches Potential für Kosteneinsparungen brach.

Am Artikelpreis zu schrauben ist für den „schnellen“ Einkäufer DIE sportliche Pflichtübung. Punkte sind damit aber kaum noch zu holen: Dank sekundenschneller Preisabfragen und weitgehender Transparenz der Anbietermärkte liegt der Erfolg im schlappen Cent-Bereich.

Die Kür beginnt dort, wo der Preis den Reiz verliert und demütig erblasst: in den Prozesskosten! Es lohnt sich, einmal den Weg einer 8-er Mutter nachzuzeichnen: von der Bedarfserkennung bis zur Inventur, logistisch wie kaufmännisch. Die 8-er Mutter wäre mächtig stolz, wenn sie wüsste, wie viel Aufmerksamkeit und Aufwand investiert würde, um ihre geschätzte Anwesenheit im Lagerfach sicherzustellen und sie dort dann mit viel zu vielen Kolleginnen viel zu lange auf ihre eigentliche Aufgabe warten zu lassen: auf die ersehnte Vereinigung mit Herrn Bolzen zu einer verlässlichen Schraubenverbindung.

Wir haben diesen Weg oft genug aufgezeigt und gerechnet. Und viele unserer Kunden überzeugt: Jetzt packen wir’s an! Die Lösung heißt „V&B Verbrauchen und Bezahlen„. Die Methodik heißt „5S“.

Das folgende Video ist eine Dokumentation eines Live-Beispiels unserer Arbeit beim Kunden:

Nach der Installation folgt der Echtbetrieb. Sehen Sie unser Video der Versorgungsarbeit in der täglichen Praxis.

Sie befinden sich: Home > Ran an die Prozesse!
Katalog-Portal
Wir bilden aus!
WILLKOMMEN!

Wir haben geöffnet:
MO - FR: 7:00 - 16:30 h
SA: 9:00 - 12:00 h

24-h-Rufumleitung

24-h-Abholraum

KONTAKT

+49 5223 9637-0 Fax -11
Email:
alle Mitarbeiter
Sortiments-Fachkräfte

DER WEG ZU UNS

WS WIPPERMANN GmbH
Borsigstraße 20-26
32257 Bünde

zur Anfahrt-Skizze

Ihre Fragen …
Wippermann ist noch mehr: