Was heißt „schluss-gerollt“?

Manchmal begegnen wir Begriffen, die wir zwar fast selbstverständlich verwenden, deren Bedeutung wir aber nicht immer ausreichend hinterfragen. Beispiel: schlussgerollte Schrauben.

DIN 912 schlussgerollt

DIN 912 schlussgerollt

Links sehen Sie solche Schrauben:

Grundlage ist ein Schrauben-Rohling – hier nach DIN 912 –  in der geforderten Festigkeitsklasse. Das Gewinde wird in diesen Rohling eingerollt, nachträglich.

Mit der dabei erzeugten Kaltverfestigung der Oberfläche wird eine höhere Dauerhaltbarkeit der Schraube erreicht.

Solche schlussgerollten Schrauben sind fertigungsbedingt deutlich teurer als normal gefertigte.

Fragen Sie uns nach weiteren Details!

Sie befinden sich: Home > Was heißt „schluss-gerollt“?
Katalog-Portal
Wir bilden aus!
WILLKOMMEN!

Wir haben geöffnet:
MO - FR: 7:00 - 16:30 h
SA: 9:00 - 12:00 h

24-h-Rufumleitung

24-h-Abholraum

KONTAKT

+49 5223 9637-0 Fax -11
Email:
alle Mitarbeiter
Sortiments-Fachkräfte

DER WEG ZU UNS

WS WIPPERMANN GmbH
Borsigstraße 20-26
32257 Bünde

zur Anfahrt-Skizze

Ihre Fragen …
Wippermann ist noch mehr: